der Chiemsee

bietet seinen Besuchern zu jeder Tageszeit und ganz speziell am Abend eine herrliche Kulisse mit den Chiemgauer Bergen im Hintergrund!

(Hochfelln / Hochplatte und Kampenwand)

Die Sonnenuntergänge sind unsagbar schön und man genießt einfach nur den Übergang vom Tag zur Nacht. 

Die Herreninsel mit dem imposanten Schloss von König Ludwig II und ebenso die Fraueninsel mit ihrem schön gelegenem Kloster 

laden zum Verweilen, Spazieren und Bummeln im Klosterladen ein.

Kulinarische Leckerbissen findet man natürlich auf beiden Inseln, obwohl

                                                             eine Renkensemmel der Fischräucherei Lex  auf der Fraueninsel

                                                                                                                                                                       schon ganz was besonderes ist! 

Immer einen Besuch Wert - Stadt Traunstein

 

Traunstein  ist der pulsierende Mittelpunkt des Chiemgaus.

Hier in der Stadt vor den Bergen, treffen sich Einheimische und Gäste zum Bummeln, Einkaufen, Ausgehen, Essen und Kultur genießen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mozartstadt Salzburg

 

Salzburg ist einzigartig – und das in jeglicher Hinsicht. Wer einmal in den Zauber der weltberühmten Mozartstadt eintaucht, kann sich diesem nicht mehr entziehen.

Das harmonische Zusammenspiel von Landschaft und Architektur, Kunst und Kultur sowie Tradition und Moderne auf kleinstem Raum macht den besonderen Reiz aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Muss für jeden Naturliebhaber -

der Königssee

 

Der Königssee liegt im Herzen des Alpen Nationalpark Berchtesgaden und zählt zu den saubersten Gebirgsseen in Deutschland.

 

Die Wallfahrtskapelle St. Bartholomäus erreicht man mit dem Elektroboot, im See selbst ist baden verboten!

 

 

 

 

 

 

Grassau  * Salz und Moor Museum *

Das Museum Salz und Moor bietet mit seinen beiden Museumsteilen und der jährlich wechselnden Sonderausstellung viel Abwechslung. Untergebracht ist es im historischen Gebäudeensemble des Klaushäusls, das aus insgesamt sieben Häusern besteht.

Im Salzmuseum wird die Jahrhunderte alte Geschichte der bayerischen Soleleitungen erklärt.

Das Moormuseum veranschaulicht den faszinierenden                                                                                                                                                Lebensraum Hochmoor.... es gibt also viel zu entdecken! ; )

 

 

 

 

Wenn Ihr weitere Ausflugstipps benötigt könnt Ihr gerne auf uns zukommen, unsere Heimat hat reichlich zu bieten...

Ruhpolding, Inzell, Waginger See, Burghausen  sind nur einige davon.